Gewerke bei Jaeger Bernburg

Die komplexeste Baumaßnahme in Halle 2021 ist gestartet

Jaeger Bernburg Halle VDE 8

 

VDE 8: Bahnknoten Halle (Saale) Komplexmaßnahme Halle-Rosengarten – ESTW Angersdorf ist der Titel einer der vielversprechendsten und anspruchsvollsten Baumaßnahmen die Jaeger Bernburg seit Beginn des Jahres umsetzt.

VDE steht für Verkehrsprojekte Deutsche Einheit, dies sind großangelegte Bauprojekte für Verkehrsverbindungen zwischen Ost- und Westdeutschland seit der Deutschen Einheit. Die insgesamt 17 VDE-Projekte umfassen die verschiedenen Infrastrukturbereiche Schiene, Straße und Wasserstraße.

Die von uns betreute Baumaßnahme VDE 8 ist die Schienen- Schnellverbindung von Berlin über Halle, Leipzig und Erfurt nach Nürnberg. Wir als Jaeger Bernburg sind stolz unseren Teil an dieser anspruchsvollen und verbindenden Baumaßnahme leisten zu können.

 

Komplexmaßnahme Halle-Rosengarten – ESTW Angersdorf

Wir modernisieren Bahnanlagen auf etwa 14 Kilometer zwischen Halle-Rosengarten und Teutschenthal. Dabei werden von uns ca. 3.000m Lärmschutzwände, ca. 23.000m Oberbau, ca. 34.000m Oberleitungen, 235 Einzelmasten und 18.000m Steuerkabel für die Oberleitungsanlage erneuert. Für den Betrieb der Gleisanlagen werden weiterhin vier Weichenheizungsstationen mit angeschlossenen 29 Weichenheizungen aufgebaut. Die folgenden einzelnen Baumaßnahmen sind entlang der Strecke und an den verschiedenen Haltepunkten geplant:

S-Bahn Haltpunkt Halle-Rosengarten

  • Verlängerung der Bahnsteige
  • Neubau von zwei barrierefreien Rampen (Spundwände)
  • Neubau von zwei Treppenanlagen
  • Neubau von Lärmschutzwänden
  • Neubau der Gleisanlagen
  • Neubau von Beleuchtungsmasten
  • Neubau der Oberleitungsanlage

Eisenbahnüberführung (EÜ) Merseburger Brücke km 3,910 (Rosengarten)

  • Neubau von zwei Kastenwiderlagern
  • Neubau von zwei Pfeilerscheiben
  • Neubau von zwei Überbauten als Stahltrog
  • Neubau der Oberleitungsanlage

Eisenbahnüberführung (EÜ) Argentinierbrücke km 1,660

  • Neubau von zwei Kastenwiderlagern
  • Neubau von Stahlfachwerküberbau mit Stützweite von 31,00 m
  • Neubau der Oberleitungsanlage

Eisenbahnüberführung (EÜ) Brühlstraße km 4,530

  • Neubau Rahmenbauwerk und Stützwand
  • Sicherung einer bestehenden Fernwärmeleitung unterhalb des Überbaus
  • Neubau Hilfsbrücke für Längstransporte über die bestehende Fernwärmeleitung
  • Neubau der Oberleitungsanlage

Neubau von Lärmschutzwänden

  • Tiefgründung der Lärmschutzwandpfosten
  • Neubau von 5 Lärmschutzwänden

S-Bahn Haltepunkt Halle-Silberhöhe:

  • Erneuerung der Gleise
  • Neubau von Lärmschutzwänden
  • Errichtung der Leit- und Sicherungstechnik
  • Neubau der Oberleitungsanlage

S-Bahn Haltepunkt Halle-Südstadt

  • Neubau von 2 Weichen und ein Wendegleises einschließlich Beleuchtungsanlagen
  • Errichtung der Leit- und Sicherungstechnik
  • Neubau der Oberleitungsanlage

Saale und Saaleflutbrücke

  • Erneuerung der Gleise
  • Abdichtungsarbeiten Überbau
  • Sanierung Mauerwerk

Bahnhof Angersdorf

  • Rückbau des vorh. Stellwerkgebäudes „Aw“
  • Rückbau eines stillgelegten Bahnsteiges
  • Teilrückbau der Personenunterführung
  • Neuerstellung der Abstellgleise mit Beleuchtungsanlage
  • Erneuerung von Gleisen
  • Neubau eines elektronischen Stellwerks ESTW-A
  • Errichtung der Leit- und Sicherungstechnik
  • Neubau der Oberleitungsanlage
  • Errichtung von vier Signalauslegern
  • Neubau von Gleisfeldbeleuchtung

Teutschenthal

  • Gleiserneuerung zwischen Teutschenthal und Angersdorf
  • Errichtung der Leit- und Sicherungstechnik

Nietleben:

  • Gleiserneuerung
  • Errichtung der Leit- und Sicherungstechnik

 

 

---

Quelle Video: VDE 8, https://www.youtube.com/watch?v=EQAgSukhEnQ&t=73s

Zurück

Externe Resourcen sind ohne Cookies leider nicht verfügbar. Cookies erlauben
';