Brückenbau Rothenburg

Brückenbau Rothenburg

Brückenbau Rothenburg

Brückenbau Rothenburg

Brückenbau Rothenburg

Brückenbau Rothenburg

Rückbau der alten Eisenbahnbrücke und Neubau der Bahntrasse

Folgende Leistungen wurden im Einzelnen erbracht:

  • Abbruch der vorhandenen Eisenbahnüberführung
  • Rückbau der Widerlager bis zur Höhe der vorhandenen Auflagerbänke
  • Neubau eines Wellstahlrohrdurchlasses in einem wasserdichten Spundwandkasten mit Unterwasserbetonsohle als Baubehelf
  • Neubau Dammaufstandsfläche aus Dammbaustoff mit 1 m dicke Filterschicht zur Nutzung als Verkehrs- und Wasserbauwerkes  bei Hochwasser
  • Wiederherstellung der Bahntrasse

Daten und Fakten

Auftraggeber:
Westfälische Drahtindustrie GmbH Rothenburg
Auftragsvolumen:
ca. 706 T. EUR
Ausführungszeit:
2010 – 2011
Leistungen:
Industriedemontage
Betonbau
Erdbau
Gleisbauarbeiten

Weitere Projekte