Aktuelles

Jaeger Bernburg unter der Lupe

 

Lernen Sie Jaeger Bernburg aus der Nähe kennen. Uns verbindet mehr als nur die tägliche Arbeit. Unsere 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleben auf unseren Baustellen in ganz Deutschland Wissenswertes und Unterhaltsames – Dinge, die uns als Familienunternehmen zusammenschweißen. Auch abseits des Alltags erleben wir Geschichten, über die wir auf dieser Seite berichten. All das teilen wir gerne mit Ihnen – direkt, authentisch, nah.

Einblicke in unser Unternehmen

 

Die komplexen Vorbereitungen waren erfolgreich abgeschlossen. Am 27. April 2019 erfolgte nun mit dem Einhub der Überführung das Finale.

 

Das Engagement zahlt sich aus. Seit 2015 wirbt Jaeger Bernburg mit der Kampagne "Zähme das Biest" für eine Ausbildung in den Unternehmen der Firmengruppe. So auch auf der "Chance 2019" in Halle.

 

Nach 90 Minuten war es geschafft. Die neue Eisenbahnüberführung, mit einem Gewicht von 2.000 Tonnen, wurde mittels des FLUID-transport-SYSTEMs in die finale Position bewegt. Der Aufbau der Verschubanlage dauerte rund 18 Stunden.

 

Am 13. September 2018 fiel der Startschuss für eines der wichtigsten Eisenbahninfrastrukturprojekte in den nächsten Jahren. Das Eisenbahnkreuz Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt wird von 2018 bis 2022 modernisiert werden.

 

Eine von mehreren Hundert Mitarbeitern selbstgebaute XXL-Kettenreaktion bildete den spektakulären Höhepunkt der Festivitäten zum 25-jährigen Firmenjubiläum des Tiefbauunternehmens Jaeger Bernburg.